7. VARIA

    Erläuterung:  In einer abschließenden Sammel-Kategorie sind Spielarten zusammengefaßt, die keinen aufgeführten größeren Brett- und Tischspielbereichen zuzuordnen sind, deren Spielreiz aus der Mischung verschiedener Spiele-Gruppen gewonnen wird.

    Des weiteren wurden dieser Kategorie Varia auch noch die Spiele-Sammlungen (Spielemagazine) zugeschlagen.

     

    Untergruppen der Sonstigen Spiele:

    6.1     Varia
    [6.2    Spielmagazine]

     

    7.1 Varia

    Im wesentlichen lassen sich alle bekannten Brett- und Tischspiele in die Klassifikation einordnen. Vereinzelt tauchen allerdings Spiele auf, die sich den hier vorgestellten Gattungen entziehen. Hauptsächlich sind es Umsetzungen bekannter freier Spiele, die mehr oder weniger gut in die Form von Brettspielen übertragen wurden.

    Hierzu zählen etwa Umsetzungen von Streichholzspielen, wie sie in Kneipen praktiziert werden. Aber auch manche Lernspiele, die auf der Grenze zum Spielzeug stehen, lassen sich schwer in die bisher vorgestellte Klassifikation einordnen.

     

    7.2 Spielemagazine

    Seit Generationen erfreuen sich Spielemagazine großer Beliebtheit. In ihnen sind in der Regel die gängigsten Brett- und Tischspiele vereint. Manchmal finden sich aber auch Magazine mit unbekannteren oder auch völlig neuen Titeln, etwa auf der Basis eines besonderen Spielplans oder einer besonderen Spielmechanik.

     

     

    Dr. Bernward Thole